....;Sunflower;....

Krieg gewinnt - Frieden verliert

Freiheit ist verloren.
Umzingelt von Angst.
Umgeben von Schreien und Leid.
Der Schmerz guckt zu und lacht sie aus.
Auch der Krieg freut sich.
Die Erlaubnis, zu tun was er will.
Die Ironie macht sich groß.
Die Vernunft klein.
Hinter Ernst und Verbitterung versteckt er sich.
Er lauert und wartet.
Dass er kommt, ist gewiss.
Schwarz.
In der Dunkelheit der schlechten Zeiten.
Manchmal ebenfalls,
wenn sich seit langem die Freude zeigt.
Rache trägt oft die Schuld mit sich.
Hat aber niemals Recht.
Tod ist der Sieger.
Gewalt bleibt zurück und nimmt sich alles.
Die Not ist vergessen.
Es gibt Folgen.
Sie sind von Bedeutung.
Aber längst verloren.
Hoffnung braucht man nicht.
Sie wurde schon zerstört.
Hilfe geht unter.
Die Rettung ist bereits versunken.
Das Leben verrinnt stetig.
Seelen existieren nicht mehr.
Man braucht sie nicht.
Gedanken an Erlebnisse versiegen.
Trauer überzieht alles mit einem Schleier.
Müdigkeit macht sich breit.
Gefühle stumpfen ab.
Scheinen ausgelöscht.
So wie alles.
Kämpfe enden.
Die Leere auch?
Einsamkeit ist das Resultat.
Das Letzte überlebt.
Als Erinnerung.
An die niemand denkt.
Eingebettet in Hass.
Findet es das Ende?
Entschieden ist es schon.

Main

Home
Über den Autor
Kontakt
Archiv
Gästebuch

Poetry

Eifersucht
Krieg gewinnt - Frieden verliert
Hexenverbrennung
Songtext

Links

Gratis bloggen bei
myblog.de